Home Teenchallenge

Wohnen mit Begleitung in Krisensituationen

Für wen?
Begleitung
Spirituelles Leben
Team
Der Weg zu uns
Das Haus

Für wen?

Erwachsene jeden Alters in akuten Lebenskrisen oder in Umbruchphasen. Beispiele können sein:

Burnout
Partnerschaftsproblematik
Kündigung oder beruflicher Neuorientierung
Sinnkrisen
Trauerprozesse
Nach Klinikaufenthalten
Enttäuschende Erfahrungen im christlichen Kontext


Begleitung

Zum Leben in unserem Haus gehört therapeutische Begleitung mit vielseitigen Angeboten durch ein qualifiziertes Team.

Ziele können beispielsweise sein:

  • die Erlangung von Alltags- und Sozialkompetenz,
  • die (Re-)Integration in die Gesellschaft
  • Berufliche (Neu-)Orientierung

Zu unserem Begleitungsprogramm gehört wöchentlich

  • therapeutische Einzelgespräche
  • Reflexion in der Wochenrunde
  • Arbeitsanleitung und -training
  • Tageszeitengebete
  • ein Themenabend
  • ein gemeinsam zubereitetes Mittagessen
  • gelegentliche gemeinsame Aktionen

Spirituelles Leben

Inspiration, Motivation und Orientierung empfangen die Mitarbeitenden aus dem Glauben an Jesus Christus. Unsere unterschiedlichen christlichen Wurzeln ergänzen sich und bieten vielfältige Möglichkeiten Glaube neu und anders zu entdecken. Es finden Tagzeitengebete und regelmäßige Themenabende statt.


Team

Unser Team setzt sich aus Personen mit unterschiedlichen Berufen und Hintergründen zusammen. Da gibt es eine Psychologin, einen Handwerker, eine Sozialarbeiterin, eine Erzieherin und zwei Theologen. Gemeinsam ist uns die Liebe zu den Menschen, die reflektierte Professionalität und der lebensnahe Glaube an Jesus Christus.


Der Weg zu uns

Erstkontakt

In der Regel nimmt die interessierte Person per E-Mail oder Telefon Kontakt mit uns auf. In einem ersten Schritt klären wir, ob die Erwartungen der Hilfesuchenden und unsere Möglichkeiten grob zusammenpassen.

Kennenlerngepräch

In einem Kennenlerngespäch bei uns in der Bernhardsmühle werden dann Bedarfe und Erwartungen des Einzelnen mit unseren Angeboten und Möglichkeiten abgeglichen. Haben beide Seiten den Eindruck, dass ein hilfreiches Miteinander möglich ist, werden individuelle Ziele und Vorgehensweisen vereinbart. Manchmal empfehlen wir auch andere Einrichtungen oder Klinken, die den Bedürfnissen der Personen mehr entsprechen als unser Angebot.

Dauer

Die Verweildauer kann sehr unterschiedlich ausfallen, zwischen 4 Wochen und einem Jahr. Individuell wird je nach Motivation, Fortschritt und Bedarf die Aufenthaltszeit schrittweise verlängert.

Kosten

Die Nutzungskosten richten sich nach der Größe des Zimmers und liegen zwischen 170€ und 250€ im Monat.

Alle Mitbewohner sind Selbstversorger.
Der Beitrag für die Begleitung beträgt 300€ im Monat.
Dies ist nur ein Teil der Kosten. Der größere Teil wird durch Spenden gedeckt.
In der Regel arbeiten wir ohne Kostenträger. In Einzelfällen besteht die Möglichkeit, die tatsächlichen Kosten durch das persönliche Budget zu finanzieren.

Das Haus

Unser ehemaliges Bauernhofanwesen ist einen sicheren Ort für Menschen in heraus- und überfordernden Situationen oder Krisen, die ihr Leben reflektieren und wieder Klarheit über den weiteren Weg bekommen wollen. In einer Atmosphäre des Angenommenseins können Verletzungen beginnen zu heilen und kann Neues wachsen. Für die Zeit der inneren und äußeren Prozesse bieten wir ein zuhause an.

Bauernhaus

- Wohnen

  • Einzelzimmern in einer Wohngemeinschaft mit gemeinsamer Küche und separaten Duschen und WCs
  • Einzelappartements mit (Mini-)Küche und eigenem Badezimmer mit WC

- Gemeinschaftsküche

- Esszimmer

- Wohnzimmer mit Wintergarten

Gelände

Das Gelände:

Neben dem Bauernhaus gehört ein weitläufiges Gelände bis zu einem kleinen Bachlauf zu unserem Anwesen

Scheune und Stall

Die Scheune:

  • das Büro
  • das Gesprächszimmer
  • die Hauswirtschaftsräume (Waschküche, Bügelzimmer, Vorratskeller)
  • die Holzwerkstatt
  • der Gebetsraum

Der Stall:

ehemals Stall, heute Raum für Abfallmanagement, Gartenwerkzeuge, -möbel und - maschinen, Fahrräder, Holz

Teen Challenge Hohenlohe e.V.

Meine Anfrage

Anfrage an Home
Ihre Vor-/Zuname*
PLZ / Ort
Straße / Nr.
Ihre E-Mail-Adresse*
Betreff
Ihre Nachricht

* Pflichtfelder

Anfrage Toolbox
Ihre Vor-/Zuname*
PLZ / Ort
Straße / Nr.
Ihre E-Mail-Adresse*
Betreff
Ihre Nachricht

* Pflichtfelder


Spendenkonto

Bankverbindung
Volksbank Hohenlohe eG
IBAN: DE43 6209 1800 0103 7410 03
BIC: GENODES1VHL

Anfahrt

Unser Gelände befindet sich in Neuenstein (Bernhardsmühle) im Hohenlohekreis.

Anfahrt per Auto über die L1036:
Die Abzweigung zur Bernhardsmühle befindet sich von Öhringen aus kommend auf der linken Seite kurz vor Neuenstein.

Anfahrt mit dem ÖPNV:
Mit der Regionalbahn oder S-Bahn bis Öhringen HBF, weiter mit dem NVH-RegionalBus oder NVH-FrankenExpress bis zur Haltestelle Neuenstein Bergstraße. Von dort ca. 15 Min. Fußweg.

Diakonie Württemberg
Teen Challenge Deutschland
acl-deutschland